period.

Tmnit Ghide

Tmnit Ghide

Tmnit Ghide ist Eritreerin, geboren und aufgewachsen in Süddeutschland. Sie ist Mitbegründerin des Berliner Labels und Plattform ALVOZAY und selbst als DJ und Musikkuratorin tätig. Als Mitwirkende unterschiedlicher Kollektive wie Münchens Afrodiaspora2.0, Wiens Bad&Boujee oder auch dem BlackMovementAustria, widmet sie sich sozio-politischen Fragestellungen und Herausforderungen in unterschiedlichen Formen - künstlerisch und aktivistisch. Stets bedacht, die Brücke zwischen dem afrikanischen Kontinent und der Diaspora zu schlagen.


RES.istance Podcast #4 - Kultur & Prekariat

Gemeinsam mit dem RES.radio blicken wir auf den Bereich Musik & Kulturarbeit in, vor und nach Zeiten der Pandemie.