period.

Katharina Rogenhofer: Klimaaktivismus

Katharina Rogenhofer über Klimaaktivismus

Katharina Rogenhofer liest beim "Deep Dive live" aus ihrem im Juli 2021 erschienenen Buch "Ändert sich nichts, ändert sich alles" und spricht mit uns über die größten Herausforderungen des Klimawandels.

Die Klimaaktivistin studierte Zoologie in Wien und „Biodiversity, Conservation and Management“ an der Universität Oxford. Danach arbeitete sie bei der Klimarahmenkonvention der UN. Von den aktivistischen Gruppen auf der Klimakonferenz in Katowice inspiriert, startete sie im Dezember 2018 FridaysForFuture in Wien. Seit April 2019 ist sie die Sprecherin des Klimavolksbegehrens.