period.

Assimina Gouma

Assimina Gouma

Assimina Gouma lehrt und forscht zu Migrationsfragen an der Schnittstelle von Bildung, Medien und Gender. 2010 bis 2016 war sie Redaktionsmitglied bei migrazine.at. Aktuell lehrt sie an der School of Education der Bergischen Universität Wuppertal.


© Langbein & Partner

Die Geschichte der anderen?

Im Rahmen der diesjährigen Diagonale haben wir uns gemeinsam mit der Regisseurin Weina Zhao und der Kommunikationswissenschaftlerin Assimina Gouma der Frage von migrantischen Positionen, Klasse und Diversität im Film und darüber hinaus gestellt.