period.

Katharina Kropshofer

Katharina Kropshofer

Katharina ist freie Journalistin in Wien. Sie hat Biologie und Wissenschaftsjournalismus studiert und gestaltet am liebsten Geschichten rund um Wissenschaft, Biodiversität, und Klima für Radio oder Magazine. Außerdem ist sie Mitgründerin der Initiative andererseits für Inklusion im Journalismus.


Die Radikalität des Nichtstuns

Lass alles liegen! Ist es radikal, „nichts“ zu tun? Diese Frage stellt sich unsere Autorin in einem Gedankenexperiment und blickt so auf unser Arbeitssystem und unsere Psyche.

© Moritz Wildberger und Armin Längle

Digital und inklusiv

Die Digitalisierung schreitet voran – doch steht sie allen gleich zur Verfügung?