period.

Eylül Aslan

Die in Istanbul geborene (1990) Fotokünstlerin Eylül Aslan arbeitet derzeit zwischen Berlin, Wien und Istanbul. Intensiv und faszinierend ermöglichen ihre Fotos eine visuelle Reise durch ihr Leben, nebst einer feinsinnigen und zeitgleich atemberaubenden Erfahrung essenzieller feministischer Fragestellungen.


© Eylül Aslan

Non-Binary Norms

Braucht es binäre Geschlechterkategorien? Kerosin95 und Flora Löffelmann über "Non-Binary Norms".

© Eylül Aslan

Katharina Mader: Homeoffice zwischen Privileg und Platzmangel

Ökonomin Katharina spricht mit Dalia Ahmed über Klasse, Geschlecht, Betreuungspflichten und Homeoffice.