period.

© Samantha Tobisch

Klimaangst – Wenn die Aussicht auf eine schöne Zukunft fehlt

Laut einer internationalen Studie denken 75 Prozent der Menschen zwischen 16 und 25 Jahren, dass die Zukunft beängstigend ist. Für sie ist die Klimakrise kein Problem von morgen, sondern eines, das ihre Gegenwart bestimmt. Unsere Autorin hat mit Menschen gesprochen, die mit der Angst vor den Klimafolgen leben und einen Psychologen gefragt, ob diese Angst überhaupt ernst zu nehmen ist.

NGO Partner: neunerhaus

period. arbeitet zu jeder Ausgabe mit einer NGO zusammen: neunerhaus ist eine Sozialorganisation mit Sitz in Wien, die obdachlosen und armutsgefährdeten Menschen ein selbstbestimmtes und menschenwürdiges Leben ermöglicht.



© Christopher Glanzl

Abtreibung als Politikum: Pro-Choice-Bewegungen weltweit

Eines der strengsten globalen Abtreibungsgesetze ist in der EU zu finden - und damit ist nicht einmal Polen gemeint. Wo konservative Kräfte auf die Gesellschaft wirken, kämpfen Organisationen wie The Satanic Temple oder Needle n’Bitch für das Recht auf Selbstbestimmung und für die Gesundheit von Schwangeren.



Melde dich für den period.newsletter an: